Die norditalienische Stadt Bergamo (ca. 120.000 Einwohner) verfügt seit 2009 über eine gut 12 Kilometer lange Stadtbahnlinie, die Bergamo mit den nordöstlichen Nachbarorten bis Albino verbindet. Sie verläuft auf der Trasse einer 1967 stillgelegten Eisenbahnstrecke.

Die Bahn wird betrieben von der → TEB (Tramvie Elettriche Bergamasche).
© Wolfgang Wellige, 2018      Kontakt / Impressum     Facebook
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. » Weitere Informationen / This website uses cookies. If you continue browsing, you agree to the usage. » Further information